Der beste Freund des Menschen... {free pattern}



...ist der Hund.




Genauer gesagt, der beste Freund des Bagaluten ist Frido.




Frido ist am Wochenende in der Stoffrestekiste geboren und hat seitdem unsere Herzen im Sturm erobert. 



Und weil Frido natürlich auch ein kuscheliges Körbchen braucht, haben wir einfach das Unterteil einer Waschmittelflasche mit etwas Sprühfarbe und Webband bearbeitet.






Und das Beste ist:
Frido kann schon ganz bald bei Dir einziehen (oder kleine Herrchen und Frauchen zu Weihnachten beglücken), denn die Anleitung gibt´s hier zum kostenlosen Herunterladen und Ausdrucken:



Liebste Dienstagsgrüße,

 PS: Wenn Du noch mehr Upcyclingideen suchst, 
empfehle ich Dir wie immer Ninas tolles Upcycling-Board 

Kommentare:

  1. Wow du bist super! Vielen lieben Dank!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Renate,

    der Frido ist unfassbar. Glaub mal, wenn das Lieblingsmädchen den sieht, dann ist alles vorbei, der wird hier auf jeden Fall einziehen. Danke für die Mühe, Anleitung und Schnittmuster!

    Und nächstes Jahr fahren wir dann zu dritt? Das wär der Hammer.

    Ich drück Dich.
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    wowwwwwwwwwwwww ist der süß, und das tolle passende körbchen!!!!!
    Viiieeeellllllllllllleeeeeen Dank das du das Schnittmuster mit uns teilst, einfach so....dankeschöööön!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. liebe Renate,
    wie immer bin ich völlig platt, was für tolle Ideen hast. Zum einen ist der Hund schon ECHT super (denke auch für den Schnitt), aber darauf zu kommen, aus einer ollen Waschmittelflasche ein sooo tolles Hundekörbchen zu zauber, ist echt der Knaller.
    Danke fürs Teilen.
    liebe grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Boah bist Du lieb!!!!!!! Und das wo mein Großer grade um die Ecke kam, er wolle einen Hund. Er meinte das bestimmt anders, aber der wird sich trotzdem freuen! DANKE!!!!!

    Hach. Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Och wie süß! Vielleicht schaff ich es meiner Nichte und meinem Neffen welche zu Weihnachten zu machen. Danke für das Schnittmuster! Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  7. DANKE!!! Das ist ja super lieb von Dir und der 4 Beiner entzückend!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Och, ist der aber niedlich ♥ Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. DANKE!!! Das ist ja super leib von Dir und der 4 beiner entzückend!!!

    AntwortenLöschen
  10. Wie schnuffig ist der denn? Das ist lieb von dir. Dankeschön!
    Vielleicht schaff ich ja wirklich einen vor Weihnachten?!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Renaade, Du bist die Beste! :D Hier werden in nächster Zeit ganz viele Babys kommen, da ist so ein Schnitt genau der Richtige! DANKE dafür!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  12. Oooooooh wie schön, vieeeeeeeelen lieben Dank!!!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie lieb ist das denn!!!! Ganz vielen Dank! Frido wird bestimmt einige Kinderaugen (oder auch Erwachsenenaugen)zum glänzen bringen.
    Danke!!!

    glg kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Och, der ist aber niedlich! Und was für eine tolle Idee mit der Waschmittelflasche!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Der Hund ist ja allerliebst, vielen dank für das Schnittmuster. Meine Tochter liebt Stofftiere vor allem Hunde und Katzen.
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Was ein süßer Frido! Herzlichen Dank für die Anleitung. Schon abgespeichert. Meine Kleine wird sich sicher freuen so einen Frido im Nikolausstiefel zu finde! Juhuu!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Waschmittelflaschen und ganz besonders was man bzw. du hieraus gezaubert hast!! ,-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Wow...und jetzt hab ich endlich was tolles für mein Patenkind... Das werd ich gleich umsetzten
    Danke Danke

    AntwortenLöschen
  19. Uiuiui, ist der toll! Den werde ich auch versuchen, soo süß.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  20. D A N K E!!! Ganz genau "das" habe ich heute von 8 - 10 Uhr im www gesucht. Dann musste ich zur Krankengymnastik und als ich wiederkam - TADAAAAA, da ist was ich suche vor meiner Nase und wartet auf mich im Dashboard.
    ...ob ich mal nach einer ratzfatzsupergünstig Nähmaschinenreparatur im www suchen soll? Eventuell klappt das ja nochmal...!?
    Vielen Dank nochmal und viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  21. oh ist der süß :)

    ich hab irgendwo noch einen ähnlichen Schnitt, nach dem hatten wir als Kinder mehrere Dackel :)

    Danke fürs erinnern!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  22. Ganz herzlichen Dank, das ist ja toll :-)
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, Renate, ganz herzog, deer kleine Kerl und 1000 Dank für die Anleitung .... so recht was für die Restekiste...
    liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  24. danke für die tolle idee und für´s teilen. ich wünsche euch viel spaß beim kuscheln mit frido!

    herzliche grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen
  25. Aaaaah ist der süss! Genau das richtige für meinen Kleinen, der jedes Mal ausflippt vor Freude, wenn er einen Hund sieht. Herzlichen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  26. tolle Idee, vielen Dank füs teilen.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Frido ist ganz unglaublich wundersüss! Vielleicht schaffe ich es irgendwann meiner Nähmaschine beizubringen meinen Kindern so einen süssen Vierbeiner zu nähen!

    Danke und liebste Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  28. Hunde die nicht bellen beißen auch nicht oder?
    Perfektes Haustier!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  29. Ohhh wie süüüß!! Danke dir für das Schnittmuster, da werde ich mich doch mal ranwagen :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  30. so schön! danke!
    das ist mein nächstes projekt ;-)
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  31. Meine Tochter und ich sind seit gerade frisch verliebt... in Frido... ich glaub den gibts unterm weihnachtsbaum! vielen Dank für die Anleitung!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  32. *quieeeeeetsch* ( Ja, die Schwangerschaftshormone sind schuld...hihi..)

    Irre süßer Frido.
    Vielen Dank für die Anleitung und das SM.

    AntwortenLöschen
  33. Du bist einfach genial!!!Mein kleiner Sohn wuerde sich bestimmt freuen:) Liebe Gruesse Marta

    AntwortenLöschen
  34. Einfach nur Zucker :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Der ist ja süß!
    Danke für die Anleitung!
    LG Gwenni

    AntwortenLöschen
  36. Ich hab mein Herz verloren und du bist schuld! Ist der goldig. Jetzt habe ich doch tatsächlich schon eine schöne Geschenkidee fürs Patenkind - Weihnachten ick hör dir trapsen....
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Renaade,
    nicht nur, dass du so einen süßen Hund nähst, nein. Du schenkst uns auch noch die Anleitung. Dankeschön! Ist schon runtergeladen!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  38. Das ist kein Upcycling, das ist Kunst! Der ist total süß!!!
    Danke, dass du ihn mit uns teilst!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  39. Geschafft!Hast mich gänzlich sprachlos bekommen,da verkrieche ich mich jetzt mal mit den Eichelhütchen in den hintersten Schlupfwinkel ;o)!Weltallersüßeste Idee und das Körbchen ist einfach der OBERHAMMER!Liebste Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  40. Der ist wirklich zum Knuddeln und Liebhaben.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  41. ...ich fürchte die kommenden Herbstferien sind wieder zu kurz, für all das was ich soooooooo gerne machen würde.
    Vielen vielen Dank,herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  42. Soooo süß! Die Anleitung werde ich auf jeden Fall herunterladen und bei deinem Blog ab jetzt öfter vorbeischauen,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  43. danke!! ist als eins der nächsten nähprojekte abgespeicher!!

    da freut sich bestimmt jemand drüber... ich wüsste mindestens 3 ;)

    lg von der katrin

    AntwortenLöschen
  44. Viiiieeeelen Dank für die tolle Anleitung! Frido ist so was von entzückend!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  45. So ein süßes Hundegesicht hebt mal so richtig die Laune an einem trüben Tag!
    Herszallerliebst!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  46. Danke für die Anleitung, einfach nur suuuper süüüüß!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  47. Kein Wunder, daß dein Sohn hin und weg ist! Der ist ja zum verlieben süß! Auch süß find ich, dass du diese Anleitung kostenlos zur Verfügung stellst! Nicht, daß ich das jemals nähen könnte...aber egal!
    Ich finds nett von dir!
    Ich wünsch dir viel gute Laune an diesen trüben Herbsttagen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  48. Oh, ist der süß, den muss ich auch haben. Super lieben Dank für die Anleitung, du bist ein Schatz.
    Liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen
  49. Was für ein süßer Kerl !! Danke für die Anleitung, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  50. Wie süß ist das kleine Hündchen, da wäre man selbst gerne nochmal ein Kind.... Super Anleitung, vielen Dank und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  51. ist der liiiieeeb ♥ danke fürs teilen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  52. ...super...da weiss ich jetzt, was die kleine Nichte bekommt...

    DANKKKKEEEEEEEEE...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  53. huhu!


    ♥lichen Dank, dass du deine kreativen Ideen mit uns teilst :)
    und so süüüß der kleine Kerl #hach#


    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  54. Der ist ja absolut süß und die Idee mit dem dazu passenden Körbchen ist genial!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  55. Total SÜSS!
    Danke für die Anleitung.

    Mal sehen ob ich das so gut hinbekomme.

    LG,Sarah (bloglos)

    AntwortenLöschen
  56. Großartig, vielen Dank für die Anleitung. Und die Idee mit dem Körbchen ist auch grandios :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  57. Oh wie toll! Ein wunderhübsches Kerlchen... ich glaube mein Zugluftstopper "Waldi" könnte noch nen kleinen Kumpel gebrauchen ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  58. total cool, besonders wie du das bettchen fürs hündchen gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  59. Oh, ist der toll! Vor allem kommt er gerade zur richtigen Zeit! Denn mein Ältester hat schon einen Hund namens Pippo und mein Jüngster findet Pippo so toll. Aber der große Bruder kann Pippo natürlich nicht abgeben. Und zufällig besitze ich seit einiger Zeit eine Nähmaschine und mein Jüngster hat bald Geburtstag! Danke! Wenn er "fertig" ist, sende ich mal ein Foto per Mail.

    AntwortenLöschen
  60. ... und meine Liste wächste und wächst ... Wann soll ich nur die ganzen tollen Anleitungen nachnähen?
    Hab ganz herzlichen Dank für deine Anleitung, Mühe und Herzblut!
    Und sei ganz lieb gegrüßt von Steffi

    AntwortenLöschen
  61. Och, der ist aber suess, hast du ganz toll gemacht. Und noch süßer ist, das du uns die Anleitung schenkst. Daaaanke schööööööön. Lg und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  62. Oh, der ist ja fürchterlich niedlich. Deinem Sohnemann ganz viel Freude damit, ich bin mir sicher er ist ein stolzes "Herrchen"
    Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  63. Oh, der ist ja total süß!
    Sehr lieb von dir die Anleitung kostenlos zur Verfügung zu stellen. Da habe ich schon ein schöne Geschenk für mein Enkelchen nächsten Monat.
    Vielen lieben Dank.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  64. Der ist ja total süß. Danke für die Anleitung. Werde ihn die Tage mal nähen.

    AntwortenLöschen
  65. Soeben die ToSewListe ergänzt. Vielen Dank mal wieder für deine tollen Ideen! Der Hund ist total schnuffig und ich freu mich aufs Nähen. Danke!!!!
    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  66. sehr süss...meine Liebe...;)...da kann man sich ja nur verlieben und Kuscheln gehen...zauberhaft und tolle Idee mit dem Schlafkorb...liebste kreative Grüsse...i...

    AntwortenLöschen
  67. Danke fuer die Anleitung, auch wir in die Niederlaende lieben deine tolle Sachen

    AntwortenLöschen
  68. Allerliebst!!!
    Und danke für die Anleitung. :o)
    Sonnige Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  69. Vielen Dank für den schönen Frido. Da werden sich meine Enkelkinder (Allergie geplagt)aber freuen.
    Liebe Grüße
    Funny-Faden /Monika

    AntwortenLöschen
  70. Ach wie süß - und der Hundekorb ist eine so tolle Idee!
    -Kati

    AntwortenLöschen
  71. Aaaaaaaahhhh Renaaaade..... wie niedlich ist das denn.... so ein wunderschönes Upsycle!!! Ich schreib dir nachher gleich mal privat.... mir kommt da gerade ein tolle Idee! GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  72. danke für den Link!

    Das Hundekörbchen ist ja auch total herzig!

    AntwortenLöschen
  73. Super! Vielen Dank für das Schnittmuster, das ist einfach toll!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  74. Vielen Dank für diese tolle wunderbare Idee! So süß.
    Zieht bei uns auch bald ein :)) Bin ganz begeistert.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  75. Vielen Dank für die süße Anleitung. Habe gestern Abend alles stehen und liegen gelassen und einen ersten Frido genäht - zauberhaft.
    Heute geht er in die "Enkeltestphase" :-).
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, Katrin - bist Du schnell!
      Ich hoffe, Frido hat den Test bestanden! :o)

      Ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  76. Deine Ideen haun mich einfach nur um!!! Eine toller als die andere!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  77. Wow ist der süß!! Vielen Dank für die Anleitung!!

    AntwortenLöschen
  78. Oh, Danke! Was für ein süßes Kerlchen, und die Idee, aus dem Boden der Waschmittelflasche ein Hundekörbchen zu basteln ist auch ganz toll.
    Ich bin absolut begeistert!!

    Ein lieber Gruß!
    :)

    AntwortenLöschen
  79. Hi !

    man , das ist ein süßer Wuffi !
    Danke für´s Teilen !

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  80. Liebe Renate,
    danke für die tolle Anleitung. Die wird in den nächsten Tagen doch gerne einmal ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  81. Wau, Wau, Wau - würde euer Frido wohl sagen! Super Idee und danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  82. Süsser Hund und danke für die Anleitung. Farbige Herbstgrüsse Simone

    AntwortenLöschen
  83. Oh coll, lieben Dank für die Anleitung. Liebe Grüße aus dem kalten Österreich, Phuong My

    AntwortenLöschen
  84. Wow, klasse. Da weiß ich ja schon, was ich in der nächsten Woche im Nähkurs mache :)
    Toll auch, dass man die Wauwis verkaufen darf. Danke!

    Liebe Grüße, Maja

    AntwortenLöschen
  85. Liebe Renate,
    Frido ist ganz schön süß und die Idee mit dem Körbchen ganz schön toll!!!
    Ich habe Deinen tollen Blog über den Blogzug entdeckt und freue mich, nun regelmäßig hier vorbeizuschauen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  86. sooooo süß!! danke :-) liebste grüße, Stina

    AntwortenLöschen
  87. Danke, für den süßen Bello. Gut, daß der bei der Kälte nicht raus muss.
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  88. Der ist soooo knuffig, das Richtige für meine Enkelchen!
    Danke!
    LG Geli

    AntwortenLöschen
  89. Sooo süß!!! Die Idee mit der Waschmittelflasche ist auch genial!!
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  90. Renate, du bist der Knaller :-)))

    AntwortenLöschen
  91. We love Fridooooooo!!!
    Danke renaade!!!
    http://kurzvormwald.blogspot.de/2012/10/danke-renaade-von-titatoni.html

    AntwortenLöschen
  92. great!!!
    Kisses from Argentina!
    Lau, bulubu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  93. Herzlichen Dank, für die Anleitung!
    hoffe ich komme nächste Woche mal dazu ihn zu nähen.

    Liebe Grüsse aus der tief verschneiten Innerschweiz

    Chillibean

    AntwortenLöschen
  94. So schnuckelig süß! Den könnte ich dir glatt vom Bildschirm mopsen ;) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  95. Wow,
    Danke für diesen süßen Frido, freue mich auf's Nachnähen.
    LG
    Pitti

    AntwortenLöschen
  96. danke für dieses Süssse Tutorial!

    Liebe Grüsse
    Nicci

    AntwortenLöschen
  97. wie süß is der denn? ooohhh! Danke dafür! :-)

    AntwortenLöschen
  98. ♥-lichen Dank für diese süße Anleitung!
    Kommt mir gerade recht ☺.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  99. Der ist einfach suuuper süüüß.
    Da meine Kleine derzeit absolut auf Haustiere steht, kam mir diese Anleitung mehr als gelegen und wurde bereits umgesetzt.
    ♥-lichsten Dank dafür, auch im Namen meiner Tochter! Ihren Frido gibt sie so schnell wohl nicht wieder her.

    Lieben Gruß
    Aaron & Arwen

    AntwortenLöschen
  100. Liebe Renate,
    ich muss mich nochmals für dieses süße Schnittmuster bedanken, nee falsch, mein kleiner Nachbar Elias (noch kein Jahr alt) hat von mir diesen Hund bekommen und möchte sich ganz lieb bedanken. Ich fand den so süß, musste ihn nachnähen und hab ein Opfer (hihi) gesucht, welchen ihn bekommt. Diese Augen, beim Anblick von Frido und danach haben wir bestimmt eine Stunde Quatsch mit dem Wuffi gemacht... es war einfach herrlich und ich wieder in die Zeit versetzt, als meine Kinder so klein waren. Jedoch hat mir meine 13-jährige Tochter jetzt mitgeteilt, dass sie unbedingt so ein süßes Knuffi-Hundchen haben möchte.... also es kommt super an - Herzlichen Dank nochmals für dieses herrliche Werk

    AntwortenLöschen
  101. Oh, der ist ja sooooo toll! kommt auf jeden Fall mit unter den Weihnachtsbaum! Freu mich schon auf´s Nähen! Viiiiielen Dank für die süße Idee!

    AntwortenLöschen
  102. Frido ist toll! Danke für's teilen :)

    AntwortenLöschen
  103. Der ist sooo lieb!...Danke für die Anleitung!
    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  104. Der ist süß, vllt. näh ich auch so einen. Dann haben die Paula hunde auch noch einen bruder.
    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  105. Wau ist der cool mein Töchterlein liiiiebt Hunde, das wird ein tolles Nikolausgeschenk ;-) Ein gaaaaaaaanz dickes DANKESCHÖN an dich.
    Hier bleibt ich dann gleich mal als Leser und würd mich sehr freuen wenn du auch bei mir mal vorbeischaust.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  106. Vielen Dank für diese schöne Anleitung! Das Hündchen kommt sicher gut an und ich fürchte, es müssen 4 werden, wie bei jedem Tier, was ich nähe.
    ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!

    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  107. Marens Bastelstube25. November 2012 13:12

    Vielen Dank für die super süße Anleitung. Der kleine Hund ist so goldig, ich muß ihn einfach nähen.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  108. Der ist ja zuckersüß. Danke fürs weitergeben.

    Lieben Gruß cArmen

    AntwortenLöschen
  109. Vielen lieben Dank für die Anleitung... Fridoslink füllt das 4. Kalendertürchen ich hoffe das ist ok :-)
    Ganz liebe Grüße vom Julchen

    AntwortenLöschen
  110. Der ist ja megatoll. Lieben Dank dafür :)
    Liebe Grüße Franzi

    AntwortenLöschen
  111. Dankeschön !!!!
    der ist ja zu niedlich.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  112. Vielen Dank für Deine Anleitung. Habe schon lange nach einem Hund gesucht...
    LG Cat
    Ach, und natürlich Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  113. Wow!!!!!
    Ist das ein cooles Hündchen!!!!
    Ich habe selber ein Cavalier Hündchen,
    und jetzt hab ich dank dir so ein tolles Schnittmuster!
    Ich liebe Hunde über alles!!!!
    Ich werde versuchen diese Woche oder nächste Woche
    einen zu nähen, mit dem Link dann zu dir!
    Ich werde dich verlinken!
    Wenn es für dich okay ist:-)
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  114. Vielen lieben dank für den süßen Hund!

    AntwortenLöschen
  115. Ich bin vermutlich die erste die Fragen muss, aber ich beginne gerade erst mit dem Nähen und habe keine Erfahrung. Ich habe jetzt alles soweit gemacht und bin nun an dem Punkt wo ich das Kopfzwischenteil einsetzen soll und ich verstehe nicht wie ich das machen soll. Ob ich es nur reinlegen soll oder in der Mitte knicken? Da Nr. 3 doch gar nicht bis zu den Ohrenansatz reicht. Und meine zweite Frage ist, ich habe die Ohren zusammen genäht und gewendet, also so das du gute Seite zu sehen ist, wenn ich die jetzt aber so einnähe, sind sie dann nicht falsch rum, wenn ich später alles rumdrehe? :O)...ha ist wohl zu schwer für den Anfang, aber jetzt bin ich schon sooo weit...danke für Hilfe
    VG Diana.

    AntwortenLöschen
  116. Ich bin vermutlich die erste die Fragen muss, aber ich beginne gerade erst mit dem Nähen und habe keine Erfahrung. Ich habe jetzt alles soweit gemacht und bin nun an dem Punkt wo ich das Kopfzwischenteil einsetzen soll und ich verstehe nicht wie ich das machen soll. Ob ich es nur reinlegen soll oder in der Mitte knicken? Da Nr. 3 doch gar nicht bis zu den Ohrenansatz reicht. Und meine zweite Frage ist, ich habe die Ohren zusammen genäht und gewendet, also so das du gute Seite zu sehen ist, wenn ich die jetzt aber so einnähe, sind sie dann nicht falsch rum, wenn ich später alles rumdrehe? :O)...ha ist wohl zu schwer für den Anfang, aber jetzt bin ich schon sooo weit...danke für Hilfe
    VG Diana.

    AntwortenLöschen
  117. Ach du meine Güte, ist der aber herzlich. Mit den ganzen Schwangerschaften, die in meinem Freundeskreis gerade so herum gehen, suche ich immer nach einem passenden Geschenk.
    Und nach bisher zwei Elefanten-Themen, steht dieser Hund auf jeden Fall als nächstes auf meiner Liste!

    AntwortenLöschen
  118. Sehr niedlich! Das versuche ich! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  119. Danke für den tollen Hund!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  120. Der ist so süß. Der kommt gleich auf meine Nähliste
    Danke für das tolle eBook
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  121. Der Kleinbe ist aber süß. Vielen Dank für den Schnitt.
    Werde ich doch gleich mal probieren.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  122. Oh, ist der TOLL!!! Vielen Dank für die Anleitung.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  123. Ich bin über smila gekommen. Toller Blog, toller Frido!
    Danke,danke,danke!
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  124. Habe gerade deinen Blog entdeckt! Ich liebe, was du machst!!

    AntwortenLöschen
  125. Hej, der Frido hat mir noch gefehlt... Gabs doch zum Geburtstag ein paar Sweetfrottee-Stückchen... ich würde sagen, der Schenker hat an Fridos gedacht. Da wird schon mal die Osterproduktion gestartet ;)) Danke für so tolle und geteilte Ideen!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  126. Ich finde den Hund zuckersüß und würd ihn gern für meine beiden kleinen MÄdels als Geschenk zum Osterfeste nähen wollen. Leider funktioniert der Download Link nicht mehr. Kannst du mir bitte sagen oder natürlich schreiben wie ich ihn bekommen könnte?
    Ganz lieben Dank
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  127. Toll! Den hab ich gleich gespeichert und werde ihn gaaanz bald nähen.
    Ganz lieben Dank! Marie

    AntwortenLöschen
  128. Den muss ich gleich zu mir nach hause ein"loaden"! Ist der süß!
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  129. Vielen Dank für das Schnittmuster !!!
    Habe den Hund schon fünf mal genäht und verschenkt. Alle lieben Frido
    Danke !!!

    AntwortenLöschen
  130. Herzlichen Dank für das Schnittmuster, ich habe noch nie ein Stofftier so gut hinbekommen wie Frido, der ist zu meiner Nichte gewandert, die kürzlich ein Baby bekommen hat. Habe es auf meinem blog gepostet und Deine Anleitung verlinkt. Wenn du magst kannst du mich gerne mal auf meinem Blog besuchen und dir meinen Frido anschauen ;-)
    Herzliche Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  131. VIelen Dank für den süßen Hund !

    AntwortenLöschen
  132. Vielen vielen Dank für das Schnittmuster für diesen Winzling. Ich konnte gar nicht aufhören, zu streicheln, fotografieren und freute mich riesig, den Krümel Hund verschenken zu können.
    Leine und Halsband gab es dazu und auch das passende Hundebett samt Spielknochen :-) Ja, ich bin total vernarrt in diesen Hund! :-)
    Meine weibliche Version und Knochenschnittmuster versteckt sich hier: http://stil-alluere.de/chloe/

    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  133. Vielen Dank für's Teilen! :-) Ein süss Schnuff!

    Gruße von Tanimara

    AntwortenLöschen
  134. OMG ist der süß!!! Danke für dieses wundervolle freebook!!!
    Ich trau mich ja gar nicht zu fragen, ...
    Aber gibt's auch ein Tutorial für Fridos Körbchen???
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oben steht eigentlich schon alles: Ich habe eine Waschmittelflasche zurechtgeschnitten, farbig angesprüht und die Kanten mit Webband verziert. Geht ganz schnell!

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  135. danke für die tolle Anleitung... mein Neffe wurde gerade erst geboren und das ist ein geniales Geschenk...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  136. Danke für die tolle Anleitung. Schaue mal auf meinen Blog.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  137. He enlazado tu página para que se descarguen los patrones, pero he puesto el tutorial en español, espero que no te importe, gracias.

    AntwortenLöschen
  138. Vielen, vielen Dank für das Schnittmuster! :)

    AntwortenLöschen
  139. Danke für die Anleitung des süßen Hundes! Das ist sehr lieb von dir!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  140. Vielen Dank für das Schnittmuster!
    Ich hab für mein Kind danach einen Hund genäht, der heiß geliebt wird:
    http://naehfreundin.wordpress.com/2014/02/25/dicker-dackel/

    Grüße,
    naehfreundin

    AntwortenLöschen
  141. Hey liebe Renaade, :)
    ich bin Celina,12 Jahre alt und leidenschaftliche Näherin,nur verstehe ich nicht ganz wie man die Ohren da dran kriegen soll?Kannst du mir da vllt helfen und das in ein Kommentar schreiben liebe Renate?
    ICH DANKE DIR ♥-LICHST!
    Liebe Grüße aus der grafschaft Deine Celina

    AntwortenLöschen
  142. Hallo Celina!
    Die Ohren werden quasi miteingenäht, wenn man den Kopfmittelteil mit den Seitenteilen verbindet.
    Ich hoffe, das hilft Dir weiter!

    Liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  143. "Frido" ist wunderschöner Teckel. "Danke" für die Anleitung!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  144. Ich DANKE dir für diesen süßen Hund! Ich habe ihn für einen frisch geborenen Jungen, der den gleichen Namen trägt genäht und er ist super angekommen!
    LG
    Sonwell

    AntwortenLöschen